Meine Partner

Heike Brümmerhypnotiseur

Heike Brümmer

Reikimeister/lehrer, Ausgebildete Hypnotiseurin

Information über Hypnose

Hypnose ist eine der ältesten Heilverfahren in der Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie, in der der Patient durch entsprechende Formulierungen des Therapeuten in einen tiefen körperlichen Entspannungszustand geleitet wird und dabei gleichzeitig geistig hellwach und konzentriert seine Aufmerksamkeit auf sein Inneres richten kann.

Physiologisch entsteht dabei eine allgemeine Ruhigstellung des Organismus, indem beispielsweise

  • Pulsfrequenz, Atemgeschwindigkeit und Blutdruck sinken,
  • Stresshormone reduziert werden,
  • die für die körperlichen Abwehrkräfte wichtigen Blutkörperchen zunehmen,
  • die Gehirnaktivität vermehrt Alpha-Wellen aufzeigt, die den Zustand zwischen Wachsein und Schlaf charakterisieren.

Mental entsteht vor allen Dingen das Empfinden von Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Obwohl die Außenwelt (Praxisraum, Geräusche von draußen usw.) weiter wahrgenommen wird, tritt sie vor dem subjektiven Erleben in den Hintergrund. Die inneren Imaginationsfähigkeiten verstärken sich, so dass Vorstellungsbilder oder schon längst vergessen geglaubte Erinnerungen plastisch erlebt und empfunden werden können.

Kategorien

Letzte Kommentare